Schiller! Eine Comic-Novelle

>>>Sehprobe

 

In seiner Comic-Novelle »Schiller!« thematisiert der Comic-Künstler Horus weniger das literarische Werk als vielmehr die Person des Dramatikers Schiller. Dargestellt werden der innere Konflikt des jungen "Räuber"-Dichters und seine Zerrissenheit. Er fühlt sich zerrieben zwischen dem Gehorsam gegenüber seinem langjährigen Mentor Carl Eugen, Herzog von Württemberg, sowie seiner Sehnsucht, sich als Künstler frei zu entfalten.

 

In einer originellen Synthese von Wort und Bild transportiert Horus seine Hommage an den Dichterfürsten und vereint Kunst und Literaturgeschichte.  "Schiller! Eine Comic-Novelle" ist eine Kooperation zwischen dem Deutschen Literaturarchiv Marbach und der Ehapa Comic Collection. Das Werk wird von der Kulturstiftung des Bundes gefördert und erscheint auch als Sonderausgabe für die Abonnenten des »Marbacher Magazins«.



>>>Bestellung

<<<zurück

 

Anzeigen





Das neue Schiller-Buch
von Norbert Oellers







Schiller: Das Wichtigste auf 2 CDs